KSSW-Frontend Menu Creator für Windows Betriebssysteme
KSSW-FrontendMenu Creator
Autorun CD Menu für CD oder DVD, Frontend Menu für USB-Stick, Web Menu erstellen
  • Autorun CD Menu Creator
  • USB Menu Creator
  • Frontend Menu Creator
  • Desktop Menu Creator
  • Web Menu Creator
Turn Your Ideas Into Professional Presentations!

Das CD-Dateisystem

ISO 9660

Wenn die CD auf verschiedenen Plattformen, z. B. DOS, Macintosh, OS/2, Windows und UNIX, lesbar sein soll, müssen Sie bei Ihrem Brennprogramm das ISO 9660 Dateisystem aktivieren. Dateien und Verzeichnisse, die gemäß dem ISO 9660-Standard auf CD aufgezeichnet werden, müssen den folgenden (8+3)-Anforderungen genügen:

  • Dateinamen dürfen maximal acht alphanumerische Zeichen und den Unterstrich [_] enthalten.
  • Dateinamenerweiterungen dürfen maximal drei alphanumerische Zeichen umfassen.
  • Verzeichnisnamen dürfen maximal acht alphanumerische Zeichen und den Unterstrich [_] enthalten.

Joliet

Wählen Sie das Joliet Dateisystem, wenn Sie Dateinamen mit einer Länge von bis zu 64 Zeichen einschließlich Leerzeichen verwenden möchten. Dies ist die Standardoption, die bei den meisten CD-Aufzeichnungen verwendet wird. Joliet zeichnet ebenfalls den zugehörigen DOS-Standardnamen (8+3 Zeichen) für jede Datei auf, so dass die CD auf Systemen unter DOS oder früheren Versionen von Windows gelesen werden kann.

Auch dann, wenn Sie sich für das Joliet Dateisystem entscheiden, sollten Sie auf Leerzeichen in Datei- und Ordnernamen verzichten.

Verwenden Sie anstelle von "Meine Datei.Pdf":

  • "Meine-Datei.Pdf"
  • "Meine_Datei.Pdf"
  • "MeineDatei.Pdf"
Ersetzten Sie Leerzeichen in Datei- und Ordner-Namen durch den Bindestrich, den Unterstrich oder durch die CamelCase-Schreibweise.
» CamelCase